Judo

23.09.18: Bezirks Einzel Meisterschaften U10 / U13 in Duisburg

23. September 2018

23.09.18: Bezirks Einzel Meisterschaften U10 / U13 in Duisburg

Am Sonntag, dem 23. September 2018, fanden bei herbstlichem Wetter die Bezirks Einzel Meisterschaften (BEM) der Altersklassen U10 und U13 in Duisburg-Meiderich in der Sporthalle an der Westenderstraße (am MSV-Clubhaus) statt.

Ausrichter war der MSV Duisburg, Organisator der Bezirk Düsseldorf. Startberechtigt waren alle Judokas, die sich zuvor auf den Kreis Einzel Meisterschaften durch entsprechend vordere Platzierungen qualifiziert hatten, für den Kreis Düsseldorf bedeutet dies alle Platzierten von Platz 1 bis einschließlich 4. Die Waage fand wieder versetzt von 9:00 Uhr bis 9:30 Uhr (U10 männlich) bis 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr (U13 weiblich) statt, so dass die Kämpfe sich bis nach 18:00 Uhr hinzogen und es somit für die wie immer engagierten Betreuer Marion Pfaff und Werner Adler erneut ein langer Tag in einer Sporthalle wurde.

Der Ablauf war zudem wieder von einigen unnötigen Verzögerungen geprägt, was aber bei dem regnerischen nasskalten Wetter draußen dann nicht ganz so schlimm war, nervig war es aber alle Male und irgendwie ist es schon erstaunlich, dass die Durchführung eines Qualifikationsturnieres, wo die Teilnehmerzahlen schon lange im voraus (eigentlich seit Jahren) feststehen (eben alle definierten Qualifikanten der Kreise des Bezirkes), immer wieder zu Überraschungen auf Seiten der Organisation führen kann.

Vom VfR Büttgen hatten am vorherigen Samstag 5 weibliche Judoka der Altersklasse U10 und ein weiblicher Judoka der Alterklasse U13 eine entsprechende Platzierung erreichen können. Allerdings konnten nicht alle 6 Mädchen in Duisburg an den Start gehen, gab es leider doch die ein oder andere terminliche Verpflichtung, Erwähnenswert ist, dass zwei der platzierten Starterinnen sogar für die BEM kurzfristig die Teilnahme an einer Geburtstagsfeier absagten. Und so konnten heute immerhin vier Starterinnen in zwei Altersklassen auf den Wettkampfmatten mitmischen.

Doch zu den Ergebnissen unserer Starterinnen im Einzelnen:

U 10 weiblich

Franziska K. trat in der Klasse bis 30kg trotz der Verletzung von den KEM letzter Woche an, hat wie alle unsere Mädels gut gekämpft, jedoch leider den ersten Kampf verloren. In der Trostrunde konnte sie den nächsten Kampf gewinnen, bevor dann heute leider Schluss für sie war.

Sara D. kämpfte in der Klasse bis 33kg. Ihren ersten Kampf verlor sie leider nach nur kurzer Kampfzeit, dafür legte sie in der Trostrunde richtig los und führte gegen ihre Gegnerin klar, bis sie den Kampf leider durch eine unglückliche Situation im Boden noch kurz vor Ende verlor und somit leider auch ausgeschieden war.

Anna R. startete in der Klasse bis 36kg. Sie war von Anfang an hellwach und kämpfte sehr gut, so konnte sie ihre ersten beiden Kämpfe gewinnen, bevor sie sich in ihrem dritten Kampf leider ihrer Gegnerin geschlagen geben musste. Aber voller Tatendrang gab sie auch in der Trostrunde richtig Gas und konnte dort alle weiteren Kämpfe gewinnen und somit auf einem hervorragenden 3. Platz das Turnier beenden.

U 13 weiblich

Maya K. ließ heute all ihren Gegnerinnen keine Chance und siegte souverän in allen Kämpfen. So stand sie - wie schon letztes Wochenende - auch heute am Ende des Turnieres ganz oben auf dem Treppchen und ist somit die neue Bezirksmeisterin in ihrer Klasse.

Maya hat sich damit gleich in ihrem ersten Jahr mit ihren 9 Jahren in der U13 für die Nordrheinmeisterschaften qualifizieren können, was eine sensationelle Leistung ist! Einfach super! Wobei auch die anderen Kämpferinnen starke Leistungen boten und wir auf Euch alle stolz sind und zu den Ergebnissen gratulieren!

Die Nordrheinmeisterschaften finden am Sonntag, dem 04. November 2018, in Velbert statt.

Ausrichter: Velberter Judo-Club e.V.
Ort: Turnhalle der Gesamtschule, Poststr. 117, Velbert
Zeitplan:
9:00 - 9:30 Uhr Waage Jugend U 13 männlich -29, -31, -34, -37, -40 kg
11:00 - 11:30 Uhr Waage Jugend U 13 männlich -43, -46, -50, -55, +55 kg
13:00 - 13:30 Uhr Waage Jugend U 13 weiblich

Die Ausschreibung mit allen Informationen und Anreisebeschreibung hängt im Downloadbereich an.

Nochmals vielen Dank an die beiden Betreuer Marion und Werner sowie an Uwe Kürsten und Werner Adler für die Bildimpressionen vom Sportgeschehen.

Beste Grüße

Das Judoteam

.

Weitere Bilder

« zurück