Tischtennis

Erstes Heimspiel der B-Schüler (2017)

Tobias macht die Begrüßung
Tobias macht die Begrüßung

Nachdem vor drei Wochen die Heimspielpremiere der Schüler platzte, weil der Gegner nicht erschien, war es letzten Donnerstag endlich soweit. Noel Bovenschen, Vincent Neumann, Maximilian Bonnen, Julian Hage und Tobias Meese traten zum ersten Heimspiel gegen Elsen an. Und das vor "großem" Publikum; denn viele Eltern und weitere Verwandtschaft, sowie Vereinsvertreter waren erschienen. Die Aufregung war sicher schon vorher sehr groß gewesen und man konnte sie auch während des Spiels noch spüren.

Dass die Partie mit 2:8 verloren ging, ist nicht schlimm. Nach nur wenigen Monaten Training war die Leistung absolut in Ordnung. Und wenn weiter fleißig trainiert wird, könnte das Rückspiel schon erfolgreicher werden.

Für die beiden Ehrenpunkte sorgten Maximilian und Julian. Knapp mit 2:3 verloren Noel und wiederum Julian ein Spiel.

Weitere Bilder
Vincent und Noel im Doppel