Tischtennis

Weihnachtsturnier der Schüler

31. Dezember 2018

Alle Teams mit Manuel und Johannes
Alle Teams mit Manuel und Johannes

Für den diesjährigen Jahresabschluss hatten sich die Jugendtrainer Manuel Jäkel und Song-Kyong Dröge (Sonky) etwas Besonderes einfallen lassen. Die beiden Schülermannschaften werden von ihren Eltern immer bestens unterstützt. So lag es nicht fern, diese auch einmal aktiv in den TT-Sport einzubinden. Es wurde ein Doppelturnier organisiert bei dem jeweils ein Jugendlicher mit einem Elternteil zusammen antreten sollte. Leider gab es krankheitsbedingt einige Absagen. Auch trauten sich einige Eltern nicht so recht an die Platte. Hier sprangen Sonky und Abteilungsleiter H.-J. Tombrink ein, die am Tisch aber sehr zurückgenommen spielten, aber letztlich doch starke Doppelpartner waren. So kam es denn auch nach Gruppenspielen und KO-Runde, dass die besten Schüler mit Aktiven auf dem Siegertreppchen standen.

Aber was ist eine Weihnachtsfeier ohne Geschenke. Auch hierfür war von den Trainern gesorgt worden. In der Reihenfolge der Bestplatzierten auf der sogenannten "Burger-Liste" (Liste gesammelter Pluspunkte während des Trainings) konnten die Geschenke ausgesucht werden. Schließlich hielten die Eltern noch eine Überraschung für die Trainer bereit. Sie bedankten sich herzlichst für die Betreuung ihrer Kinder und überreichten kleine Aufmerksamkeiten. Auch der Abteilungsleiter gehörte zu den Beschenkten wegen seiner Einsätze als Betreuer und gelegentlicher Trainer.

Solche schönen Gesten zeigen das super Verhältnis zwischen Eltern, Kundern und Betreuern auf. Allen einen herzlichen Dank dafür von der Abteilungsleitung und beste Wünsche für das neue Jahr!

Weitere Bilder
mit viel Elan
Die Turnierleitung im Hintergrund
in Aktion....
Wer bekommt was?
Geschenke auspacken!
Siegerehrung

« zurück