Tischtennis

Doppelsieg! Doppelmeister!!

20. April 2024

1. Jungen-13: Heinrich, Ole und Arne
1. Jungen-13: Heinrich, Ole und Arne

Zum Ende der Saison 2023/24 mussten die beiden Jungen-13 Mannschaften des VfR Büttgen auswärts antreten. Für die 1. Jungen-13 ging es nach Norf zum Tabellenzweiten. Eigentlich ist bei einer solchen Konstellation Spannung angesagt. Aber in Bestbesetzung angetreten gelang den Jungen ein eindeutiger 9:1 Erfolg und damit der Gewinn der Meisterschaft!

Die 2. Jungen-13 musste in Neukirchen an die Platte. Die Mannschaft hatte die Chance, sich vom 3. auf den 2. Tabellenplatz verbessern zu können. Die erste Voraussetzung dafür war ein hoher Sieg der 1. Jungen gegen Norf und die zweite Voraussetzung ein eigener hoher Sieg gegen Neukirchen. Voraussetzung eins war - wie oben beschrieben - bestens erfüllt worden. Und Voraussetzung zwei schaffte die Mannschaft mit einem makellosen 10:0 Sieg. Damit war der zweite Platz und somit die Vizemeisterschaft gesichert!

Herzlichen Glückwunsch an alle 14 Spieler, die in der Meisterrunde zum Einsatz kamen und für den "Doppelsieg" also Meisterschaft und Vize-Meisterschaft sorgten! Macht weiter so!

« zurück