Judo

Jukai-Liga Mannschaftskader, Aufstellung und Info zu den Kampftagen

18. März 2018

4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf

UPDATE 02.07.18: Bilder dem Bericht des letzten Kampftags in Düsseldorf hinzugefügt

In diesem Eintrag gibt es Neuigkeiten zu den einzelnen Kampftagen und dem Mannschaftskader sowie der Mannschaftsaufstellung. Für alle Fragen bitte an Werner Adler oder Marion Pfaff wenden.

.

4. Kampftag am Sonntag, dem 01.07.2018, in Düsseldorf beim Post SV, Turnhalle der kaufmännischen Berufsschule, Suitbertusstraße 165, 40223 Düsseldorf, Beginn 11:00 Uhr

Am Sonntag, dem 01.07., fand der letzte Kampftag und damit das große Finale der diesjährigen Jukai-Liga wieder beim Post SV in der Turnhalle auf der Suitbertusstraße statt. Anwesend waren wie beim Start wieder alle Mannschaften, doch fanden die Kämpfe auf drei Matten statt, so dass einem zügigen Ablauf nichts im Wege stand. Wenn es denn nicht den Triathlon in Düsseldorf mit den angekündigten Straßensperrungen gegeben hätte ... so wurde noch ein paar Minuten länger auf mögliche Nachzügler gewartet, bevor das Kampfgeschehen dann startete.

Dadurch hatten wir ausreichend Zeit, noch den beiden Vereinen des ersten Kampftages unser Jukai-Liga Erinnerungsgeschenk zu übergeben, da diese damals noch nicht fertig waren und es fand sich ausreichend Gelegenheit, sowohl innerhalb unserer Truppe, aber auch mit alten und neuen Bekanntschaften der anderen Vereine ausführlich zu plauschen und fachzusimpeln

Da es auf Seiten des Veranstalters leichte Probleme gab, drei Tische komplett kompetent zu besetzen, wurden noch weitere Listenführer aus dem Publikum gesucht. Von uns übernahm Marcus Baur die ehrenvolle Aufgabe, die er auch souverän erledigte.

Jörg Könen zum Post SV leitete das gemeinsame Aufwärmen, was bei 9 Mannschaften und einer entsprechenden Anzahl an Aktiven auch bei drei Matten nicht ganz so einfach war, aber bravourös gemeistert wurde.

Und dann ging es los. Unsere Gegner waren zum Auftakt im ersten Kampf der Osterather TV, im zweiten Kampf ging es gegen den JJC Düsseldorf. Doch waren wir heute zum ersten Mal auch "komplett" in allen Gewichtsklassen besetzt und wollten doch schauen, ob wir unseren bisherigen 9. Platz noch etwas verbessern konnten.

Nun muss man wissen, dass der OTV ausschließlich gegen den Tabellenführer, den Post SV Punkte abgegeben hatte, ansonsten in allen Begegnungen siegreich von der Matte ging. Wie wunderbar war es da, dass unsere Kids ein eher unerwartetes 3:3 Unentschieden gegen den OTV durch wirklich tolle Leistungen und starken Einsatz erkämpfen konnten und damit der erste Punkt schon eingefahren war. Wahnsinn!

Nach der Begegnung ging es dann direkt gegen den JJC weiter. Hätten wir gegen den JJC eigentlich gerne 3 Punkte "mitgenommen", mussten wir feststellen, dass sie gerade in den Gewichtsklassen unserer sonst sicheren PunktelieferantInnen auch sehr stark besetzt waren und so gab es am Ende nach ebenfalls engagiert geführten und spannenden Kämpfen (sowie überraschenden "Regelinterpretationen" des Kampfrichters, doch dazu weiter unten mehr) wieder ein Unentschieden - und damit einen weiteren Punkt auf der Habenseite.

Und so sollte es am Ende für einen tollen 7. Platz reichen! Herzlichen Glückwunsch, super!

Die wieder aktiven Betreuer des Teams Werner Adler und Marion Paff waren mit den Leistungen "ihrer" Kids dementsprechend auch hoch zufrieden, und so freuen wir uns schon auf das nächste Jahr, in dem wir sicherlich wieder mitmachen werden!

Liebe aktive Jukai-Kämpferinnen und -Kämpfer, Ihr habt die ganze Saison über super gut gekämpft und wir sind sehr stolz auf Euch! Und grämt Euch nicht, dass es diesmal (bei unserem ersten Start, das darf man auch nicht vergessen) "nur" der 7. Platz geworden ist. Wenn es alleine am 3. Kampftag etwas glücklicher für uns gelaufen und die Kampfrichterleistungen etwas beständiger gewesen wären, wäre es am Ende der 4. Platz, evtl. sogar noch ein Platz weiter vorne gewesen. Ihr seht, der "Pott" ist also gar nicht mal so weit weg, wie es vielleicht scheint!

Auch wenn wir ansonsten ja eher zu den ruhigeren Vertretern am Mattenrand gehören (na ja, gut, von Werner Adler mal abgesehen ;-) ), so müssen wir diesmal erwähnen, dass die "Leistung" des Kampfrichters auf unserer Matte leider unterirdisch schlecht war. Nun kann man ja sagen, er hatte keine Außenrichter und manchmal sieht es aus einer anderen Perspektive auch alles anders aus, aber die Vertreter aller drei Vereine waren sich einig, dass das nun wirklich gar nicht ging. Schade, aber leider nicht zu ändern.

Hier hätte man den alten Witz spielen können: "Herr Kampfrichter, haben Sie mal eben 1 Minute Zeit?" - "Ja, was ist denn?" - "Erzählen Sie mir mal bitte alles, was Sie über Judo wissen!"

Im Anschluss an die Kämpfe fand noch die Siegerehrung statt und während das Thermometer draußen sich unaufhörlich der 30 Grad Marke näherte, wurde die Luft in der Halle nicht besser. Da kam die Überraschung gerade recht, dass alle Aktiven und nachher auch die Betreuer und Eltern ein Eis vom Veranstalter zur Abkühlung bekamen. Vielen Dank dafür!

Danke möchten wir aber auch noch einmal allen Kämpferinnen und Kämpfern sagen! Danke auch an alle Eltern, die uns unterstützt haben und ohne die eine solche Teilnahme nicht möglich gewesen und danke auch an das Trainergespann der Mannschaft Werner Adler und Marion Pfaff für die tolle Betreuung!

Beste Grüße

Das Judoteam

PS: Danke für die Bildimpressionen des letzten Kampftages an Uwe Kürsten, Werner Adler und Claus Clüsserath

.

Achtung: am Sonntag ist Triathlon in Düsseldorf, bitte unbedingt von Süden über die Südbrücke oder die Fleherbrücke anfahren, nicht über die Kniebrücke! Details zu den Straßensperrungen im Anhang

.

3. Kampftag Teil 2 am Mittwoch, dem 27.06.2018 in Kaarst-Büttgen bei uns in der Halle, Beginn 18:00 Uhr

Es geht leider nicht anders, mit 8 Tagen Pause zwischen Teil 1 und Teil 2 findet der Kampf gegen den Red Tiger Club am letzten Mittwoch im Juni wieder bei uns in der Halle statt. Das Training der 18 Uhr Gruppe muss an diesem Tag leider ausfallen, wir freuen uns aber über viele Fans am Mattenrand! Die 19 Uhr Gruppe sollte planmäßig stattfinden, da es ja diesmal nur ein Mannschaftskampf ist.

Bericht vom Teil 2 des 3. Kampftages:

Am 27. Juni fand ab 18 Uhr der 2. Teil des 3. Kampftages der Jukai Liga wieder bei uns in der Halle statt. Na ja, sollte er stattfinden. Mag es am wieder erstarkten Sommerwetter gelegen haben oder am (enttäuschenden) letzten Auftreten unserer Fußballjungs in Russland, in jedem Fall kamen leider nicht alle Akteure rechtzeitig an und obwohl Werner Adler durch mal wieder eins seiner bekannten und ansprechenden Aufwärmprogramme versuchte, die Zeit zu überbrücken und obwohl unsere einzigen Gäste des Tages vom Red Tiger Club freundlicherweise und sportlich hoch anständig viel Verständnis für unsere Lage hatten und 20 Minuten länger als notwendig mit uns ausharrten (vielen Dank, Heiko!), mussten wir dann halt doch mit zwei Gewichtsklassen weniger besetzt als geplant und abgesprochen in die Begegnung starten.

Doch trotz der Hitze gaben die Mädels und Jungs alles und waren wieder toll motiviert bei der Sache, wobei dieser Mannschaftskampf von Freilosen auf beiden Seiten geprägt war, da auch der RTC nur mit 4 Kämpfern am Start war. So kam es nur in drei der sieben Gewichtsklassen zu "echten Kämpfen", der Rest endete umgehend kampflos mangels Gegner, wobei eine Klasse von beiden Teams sogar gar nicht besetzt war. So hatte die Tischbesetzung mit Miriam Petzold, Joachim Derichs und Nicki C. nicht ganz so viel zu tun und auch Kampfrichter Claus Clüsserath hatte einen eher ruhigen Einsatz. Am Ende hatte das Team vom RTC mit 3:2 und der Unterbewertung 27:20 knapp die Nase vorne, obwohl unsere Erfolgscoaches Marion Pfaff und Werner Adler vom Mattenrand wieder eine tolle Unterstützung waren und Anweisungen gaben, was das Zeug hielt.

Wie auch schon beim letzten Heimkampftag, wurde auch diesmal wieder angeboten, dass auf freundschaftlicher Basis außerhalb der Wertung noch weiter gekämpft werden konnte, so dass jeder, der wollte, mindestens einen Kampf unter Wettkampfbedingungen gemacht hat. Tristan P. wollte gar nicht mehr aufhören und machte heute in der Summe gleich 3 Kämpfe und auch Maya K. trat neben ihrem Freilos noch 2x an.

So war es trotz der sehr niedrigen Zuschauerzahl wieder ein schöner Kampftag und der RTC konnte neben drei Punkten auch noch unser Erinnerungsgeschenk an die Saison 2018 (und uns ;-) ) mit nach Hause nehmen. Na, das hätte heute vom Ergebnis her aber auch ganz anders ausgehen können.

Vielen Dank für die vielen schönen Fotos an Uwe Kürsten und auch Herbert Thora war engagiert unterstützend mit in der Halle, was wir hier natürlich nicht verschweigen wollen.

Am Sonntag um 11 Uhr geht es dann in Düsseldorf auf der Suitbertusstraße beim letzten Kampftag der diesjährigen Saison um die letzten möglichen Punkte, aber vor allen Dingen um wieder viel Spaß und Freude bei unserem tollen Sport.

Ach ja, für alle, die das obligate Mannschaftsfoto des Kampftages suchen: wir haben es tatsächlich vergessen, tut uns leid! Aber am Sonntag haben wir ja schon die nächste Chance.

Beste Grüße

Das Judoteam

.

3. Kampftag Teil 1 am Dienstag, dem 19.06.2018 in Dormagen, "An der Sportanlage vom TSV Bayer Dormagen", Höhenberg in 41539 Dormagen, Beginn 18:00 Uhr

Bericht vom Teil 1 des 3. Kampftages:

Da es leider nicht anders ging, musste der 3. Kampftag gesplittet werden. Unser erster Kampf fand am Dienstag, dem 19. Juni in Dormagen auf dem Gelände des TSV Bayer Dormagens statt. Treffen und Abfahrt war wieder um 17 Uhr, der Beginn des Kampftages war um 18 Uhr.

Waren wir eigentlich guter Dinge, heute weitere wichtige Punkte sammeln zu können, da wir endlich im Schwergewicht besetzt waren, so war die Enttäuschung groß, als sich herausstellte, dass Quinn leider so krank ist, dass er nicht starten konnte. Gute Besserung und werde schnell wieder gesund!

So hieß es wieder einen Punkt an den Gegner kampflos abgeben. Aber das tat der Motivation, dem Einsatz und dem Siegeswillen keinen Abbruch und so konnten wir tolle Kämpfe sehen.

Doch bevor es richtig los ging, übergaben wir nach dem Angrüßen erst unser Gastgeschenk zur Erinnerung an den VfR in der Saison 2018 und bekamen - welche große Freude - heute auch einen Wimpel vom TSV zurück übergeben. Danach folgte eine gemeinsame Aufwärmeinheit, damit sich später bei den Kämpfen niemand verletzen konnte.

Und dann ging es los. Wie auch schon bei den vorangegangenen Kampftagen wurde die Reihenfolge der Gewichtsklassen nicht gelost, sondern es wurde sich einheitlich dafür entschieden, von leicht nach schwer zu kämpfen.

Wie schon oben geschrieben, gab es tolle Kämpfe mit viel Enthusiasmus bei allen Akteuren, aber leider sollte es am Ende nicht reichen und wir mussten uns mit einem Punkt Unterschied mit 2:3 dem TSV geschlagen gegeben. Auch das hätte heute anders und zu unseren Gunsten ausgehen können, waren einige Kämpfe doch auf des Messers Schneide und leider das Quäntchen Glück auf der Seite der Judoka aus Dormagen.

Na ja, was soll es, nächsten Mittwoch kommen die Red Tigers nach Kaarst, dann punkten wir halt dann :-)

Vielen Dank für die Fotos an Werner Adler und Uwe Kürsten! Als Betreuer für die Mannschaft waren wieder Werner Adler und Marion Pfaff an der Matte, auch dafür natürlich herzlichen Dank.

.

2. Kampftag am Mittwoch, dem 16.05.2018, in Kaarst-Büttgen bei uns in der Halle, Beginn 18 Uhr

Bericht vom 2. Kampftag:

Am Mittwoch, dem 16. Mai 2018 fand bei uns in der Halle der 2. Kampftag der Jukai-Liga statt. Zu Besuch kamen die Mannschaften der Kampfgemeinschaft TG Neuss / TuS Reuschenberg und des Glehner TV zu uns nach Büttgen. Der Beginn der Veranstaltung war wieder um 18 Uhr.

Während der Glehner TV mit einem Sieg und einem Unentschieden gar nicht mal schlecht am ersten Kampftag abgeschnitten hatte, konnte die Kampfgemeinschaft TG Neuss / TuS Reuschenberg genau wie wir leider keine Punkte auf der Haben-Seite einbuchen. Es wurde also richtig spannend.

Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmen und dem Überreichen unserer Gastgeschenke an die angereisten Vereine, ging es dann auch los. Zuerst konnten wir uns die Begegnungen der Gäste anschauen, die von Werner Adler als Kampfrichter geleitet wurden. Der Glehner TV kam hier etwas unter die Räder und die Kampfgemeinschaft TG Neuss / TuS Reuschenberg siegte souverän mit 6:1.

In der 2. Mannschaftsbegegnung griff dann unser Team in das Geschehen ein und es kam gegen Glehn zu einem verdienten 3:2 Erfolg für unsere Truppe, die von Werner Adler und Marion Pfaff hervorragend vom Mattenrand betreut wurde. Sicherlich half auch die tolle Stimmung in der Halle, da das Publikum voller Begeisterung mitging und unsere Akteure nach besten Kräften lautstark anfeuerte. Der Sieg ist umso erstaunlicher, da leider die beiden oberen Gewichtsklassen wegen Jugendherbergsfahrt und anderen Verpflichtungen nicht besetzt waren und damit schon einmal 2 von 7 maximal möglichen Punkten den Gegnern gehörten.

Im abschließenden Kampf ging es dann gegen die TG Neuss / Reuschenberg, die in allen Gewichtsklassen besetzt waren. Damit auch möglichst alle Judoka einen Kampfeinsatz hatten, wurde in unserem Team auf einigen Positionen gegenüber der ersten Begegnung getauscht. Am Ende reichte es dann leider nicht und die TG Neuss / Reuschenberg konnte einen 5:2 Sieg bejubeln. So klar wie das Ergebnis scheint, war es dann aber nicht, da mehrere Kämpfe auch anders zu unseren Gunsten hätten ausgehen können und unsere Judoka sich erst kurz vor Schluss einer Bewertung gegen sich beugen mussten.

Obwohl damit alle Kämpfe eigentlich beendet waren, ging es noch ein wenig weiter, da man auch den Judoka der Gastvereine, die bisher noch keinen Einsatz hatten, die Möglichkeit einräumen wollte, Kampferfahrungen unter Wettkampfbedingungen zu sammeln und so wurden noch drei weitere Begegnungen ausgekämpft, die nicht minder stark angefeuert und bejubelt wurden. Eine wirklich schöne Geste, soll doch der Spaß gerade bei den Youngstern im Vordergrund stehen!

Vielen Dank für die vielen Besucher, die tatkräftige Unterstützung und die tolle Stimmung in der Halle sowie an Uwe Kürsten für die Bildimpressionen!

.

1. Kampftag am Mittwoch, dem 21.03.2018, in Düsseldorf beim Post SV, Judokeller in der Ellerstraße, Beginn 18 Uhr

-25 kg: Nick R.

-28 kg: Maya K.

-31 kg: Jan K.

-34 kg: Enno S.

-37 kg: Quinn B.

-40 kg: Tristan P.

+40 kg: Oceane S.

In den Kader gehören derzeit zusätzlich auch Sara D., Franziska K., Swantje W. und Jonah S. sowie Henning M., Leon B. und Anna R.

Abfahrt vor der Halle um 17 Uhr, bitte entsprechend ein paar Minuten eher da sein. Gerne im Vorfeld Fahrgemeinschaften bilden / abstimmen. Und bitte daran denken, bei Bedarf den Kids, die mitgenommen werden, Sitzkissen mitzugeben, vielen Dank!

Gegner sind der Post SV Düsseldorf und der VdS Nievenheim.

Bericht vom 1. Kampftag:

Unsere Kids waren sehr motiviert bei der Sache und haben sich wacker geschlagen. Leider gab es krankheitsbedingt gleich zwei Ausfälle zu beklagen, so dass neben Werner Adler, der am Mattenrand fehlte, auch eine von 7 Gewichtsklassen unbesetzt bleiben musste, was nicht gerade die beste Ausgangssituation ist. Standen zudem mit dem Post SV und dem VdS Nievenheim auch gleich zwei sehr starke Mannschaften als Gegner auf der Matte. Der Post SV, der die letzten Jahre jeweils in der Gesamtwertung gewinnen konnte, hat auch für dieses Jahr als klares Ziel den Gewinn der Liga öffentlich ausgesprochen. Dennoch gab es von unseren Kämpfern viel Widerstand und es konnten in beiden Begegnungen je zwei Kämpfe gewonnen werden. Das ist doch ein gar nicht mal schlechtes Ergebnis! Und wir freuen uns schon auf die nächsten Kampftage!

Vielen Dank an die Eltern für freundliche Unterstützung bei der Fahrlogistik und an Uwe Kürsten für die Bildimpressionen. Als Betreuer waren Marion Pfaff und Herbert Thora mit vor Ort.

.

.

Sollte jemand von den startenden Kids absehbar verhindert oder erkrankt sein, bitten wir um möglichst zeitnahe Info. Kontaktdaten gibt es hier.

Alle weiteren Infos zur Jukai-Liga gibt es hier.

Vielen Dank an alle, die dazu beitragen, dass wir an der Jukai-Liga teilnehmen können!

Beste Grüße und kräftig die Daumen drücken

Das Judoteam

Weitere Bilder
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
1. Kampftag Jukai-Liga 21.03.2018 Maya Jan Quinn Nick Enno Tristan D,dorf
Tabelle nach dem 1. Kampftag der Jukai-Liga 2018
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
2. Kampftag Jukai-Liga 16.05. 2018 in Kaarst-Büttgen
Zwischenstand nach 6 von 9 Mannschaftskämpfen des 2. Kampftages
3. Kampftag Jukai-Liga in Dormagen und Kaarst
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 1 19.06. 2018 in Dormagen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
3. Kampftag Jukai-Liga Teil 2 27.06. 2018 in Kaarst-Büttgen
Tabelle nach dem 3. Kampftag
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf
4. Kampftag Jukai-Liga 01.07.2018 in Düsseldorf

« zurück