Judo

28.11.18: die 4. Kyu-Prüfung in 2018

5. November 2018

28.11.18: die 4. Kyu-Prüfung in 2018

Hallo, liebe Judoka und liebe Eltern,

am Mittwoch, dem 28. November 2018 findet die nächste und voraussichtlich auch letzte Kyu-Prüfung im Jahre 2018 statt. Diese Prüfung ist in bekannter Manier den "Nachzüglern" vorbehalten, die entweder bei den anderen Terminen noch nicht ihre Vorbereitung abgeschlossen hatten oder aus anderen Gründen an der Prüfung nicht teilnahmen bzw. teilnehmen konnten. Die in Frage kommenden Prüflinge werden im Training von den Trainern angesprochen.

Die Prüfung für die niedrigeren Graduierungen beginnt um 17 Uhr, für die höheren um 18 Uhr. Somit dauert die Prüfung in Summe ca. 2 Stunden, damit fällt das normale Training aller Nicht-Prüflinge sowohl für die 17-Uhr-, als auch für die 18-Uhr-Gruppe aus. Wir bitten um Verständnis, vielen Dank!

Das Training der 19-Uhr-Gruppe findet dann wieder ganz normal wie gewohnt statt.

Zuschauen und Anfeuern ist natürlich immer gerne willkommen. Evtl. bedarf es auch noch tatkräftiger Unterstützung von Nicht-Prüflingen als Uke, aber auch das wird im Training angesprochen.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung ist - neben der Fähigkeiten des Prüfungsstoffes - u.a. ein gültiger Judopass mit aktueller Jahressichtmarke und die Entrichtung des Prüfungsbeitrages vor der Prüfung.

Allgemeine Informationen rund um den Judopass und die Prüfungen finden sich hier.

Für evtl. weitere Fragen stehen die Trainer gerne zur Verfügung.

Beste Grüße

Das Judoteam

« zurück