Judo

10.06.18: Offene Stadtmeisterschaften U13, U15, U18 und Senioren in Dormagen

10. Juni 2018

2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften

Am Sonntag, dem 10. Juni 2018, fanden in Dormagen die 9. Stadtmeisterschaften der männlichen und weiblichen U 13, U 15, U 18 und Senioren in der Dreifachturnhalle an der Bertha-v.-Suttner-Gesamtschule, Marie-Schlei-Straße 6 in 41542 Dormagen-Nievenheim statt.

Veranstalter war die NWJV Jugendleitung Düsseldorf, der Ausrichter war der VdS Nievenheim, Abt. Judo.

Startberechtigt waren alle Vereine des Judokreises Düsseldorf plus eingeladene Vereine: Judo-Club Haldern 1978, Velberter JC, PSV Krefeld und PSV Essen.

Vom VfR Büttgen waren 5 hochmotivierte Judoka in der Altersklasse U 13 am Start. Im Vergleich mit früheren Turnieren, die man sonst so beim VdS Nievenheim gewohnt ist, war es diesmal eher ruhig. So lief alles flüssig und gut organisiert ab, und es gab keine Verzögerungen, die gerade bei dem Wetter und der entsprechenden Luft in der Halle auch keinen Spaß gemacht hätten.

Doch nun zum Kampfgeschehen aus VfR Sicht: sicherlich tat das Wetter das seinige dazu, aber heute war teilweise noch Luft nach oben drin. Wie aber schon gesagt, mag dies sicherlich auch am Wetter gelegen haben. Und insbesondere das Thema Griffkampf und Griffkraft werden wir uns im Training in den kommenden Wochen noch einmal vermehrt vornehmen.

Bei den Jungs waren bis 34 kg Enno S. und Jan K. am Start, bis 40 kg Tristan P. und bis 43 kg Hauke S., und obwohl es viel Willen, Einsatz und zahlreiche gute Aktionen gab, fehlte heute nicht zuletzt auch das entscheidende Quäntchen Glück, und so konnte sich leider keiner unserer Jungs bis auf einen der vorderen Plätze vorkämpfen. Aber auch solche Tage kann und muss es geben, und beim nächsten Mal sieht schon wieder alles ganz anders aus.

Bei den Mädchen verlief es da erfolgreicher, und unsere einzige Starterin, Maya K., konnte sich am Ende in der Klasse bis 30 kg verdienter Weise auf dem Treppchen die Silbermedaille für einen hervorragenden zweiten Platz um den Hals hängen lassen. Mit ein wenig mehr Glück wäre hier heute auch wieder der Platz ganz oben auf dem Treppchen möglich gewesen. Aber Maya nimmt das souverän und gelassen, wir sagen "recht so!" und "herzlichen Glückwunsch".

Als Betreuer vom Trainerteam mit vor Ort waren Werner Adler und Marion Pfaff, vielen Dank dafür und danke auch an Uwe Kürsten für die Bildimpressionen des heutigen Geschehens auf und abseits der Matte.

Beste Grüße

Das Judoteam

Weitere Bilder
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften
2018 06 10 Dormagen Nievenheim offene Stadtmeisterschaften

« zurück