Judo

09.02.19: Bärenturnier für Anfänger U10 / U13 in Meerbusch-Osterath

9. Februar 2019

09.02.19: Bärenturnier für Anfänger U10 / U13 in Meerbusch-Osterath

Am Samstag, dem 9. Februar fand in der Turnhalle der Erwin-Heerich-Grundschule am Neusser Feldweg 4 in 40670 Meerbusch-Osterath ein inoffizielles Turnier nur für Anfänger (auch Weißgurte) statt. Startberechtigt waren alle Kinder ab Jahrgang 2007 und jünger in den Altersgruppen U13 und U10. Die Kämpfer sollten nicht mehr als 3 Mal an einem offiziellen Turnier teilgenommen haben. Es war also die ideale Möglichkeit, mal in ein Judo-Turnier hinein zu schnuppern und Kampferfahrung in echter Turnier-Atmosphäre zu sammeln oder erste Erfahrungen zu vertiefen, was von den Youngstern der Judoabteilung des VfR Büttgens auch zahlreich genutzt wurde, denn gleich 13 Judoka gingen unter der fachkundigen und ruhigen Betreuung von Marion Pfaff und Werner Adler in der Altersklasse U10 an den Start. Doch sollte die Zahl 13 kein Unheilsbote sein, wie wir später noch hören (bzw. lesen) werden.

Das Turnier war sehr gut besucht und wurde unter der erfahrenen Leitung von Claudia Vogt vom Ausrichter OTV sehr gut organisiert und sehr sympatisch durchgeführt. Es war eine sehr runde Sache und ideal für die Zielgruppe umgesetzt, was sich z.B. auch in der angemessenen Größe der Wettkampfflächen zeigte.

Unsere Starter waren - obwohl noch unerfahren und teilweise zum ersten Mal überhaupt erst unter Wettkampfbedingungen am Start - sehr engagiert bei der Sache und es gab viele schöne Kämpfe zu sehen, die trotz des lockeren Rahmens des Turniers doch mit einer ordentlichen Portion Biss und Ehrgeiz bestritten wurden. So konnten viele Siege beklatscht werden, aber auch früh muss man leider merken, dass man nicht immer gewinnen kann und es auch überraschende Niederlagen geben kann. Das lag sicherlich auch daran, dass die Teilnehmer der anderen Vereine alle auf einem ähnlichen Leistungsstand waren, was das Geschehen aber auch offener und interessanter machte. Es zeigten sich aber auch durchaus ausgeprägte Veranlagungen für weitere Wettkampfambitionen, die Vorfreude auf die nächsten Turniere und die kommenden Jahre aufkommen ließen.

Doch nun zu den sehr positiven Ergebnissen im einzelnen, denn jeder unserer Starter kam auf einen Platz auf dem Siegerpodest:

Gewichtsklasse Platz Name
- 23,8 kg 2. Platz Laura P.
- 23.8 kg 3. Platz Carlotta L.

- 24,8 kg 3. Platz Lea D.

- 25,1 kg 2. Platz Leonard W.

- 25,8 kg 3. Platz Pia T.

- 28,0 kg 2. Platz Mona C.

- 30,4 kg 1. Platz Haruki P.
- 30,4 kg 2. Platz Jule K.

- 30,5 kg 2. Platz Mia M.

- 32,6 kg 2. Platz Maximilian M.
- 32,6 kg 3. Platz Fabian S.

- 38,5 kg 1. Platz Marie K.
- 38,5 kg 3. Platz Ava A.

Wir sind sehr stolz auf Euch und Eure gezeigten Leistungen und hoffen, dass Ihr doch trotz allem Ehrgeiz auch den beabsichtigten Spaß an dieser Veranstaltung hattet.

Vielen Dank noch einmal an Marion Pfaff und Werner Adler für die Betreuung und an Werner Adler für die Bildimpressionen.

Beste Grüße

Das Judoteam

Weitere Bilder

« zurück