Fitness & Gesundheit

Im März ist der Hobbytrupp Badminton gestartet

12. März 2018

Die Abteilung Fitness und Gesundheit startete im März ein neues Projekt: eine Badminton Hobbygruppe. „Das Angebot richtet sich an alle Erwachsenen, die gerne wieder regelmäßig – vielleicht sogar nach einer längeren Auszeit - den Schläger schwingen möchten“, berichtet Abteilungsleiterin Iris Compes.

Der Hobbytrupp trainiert jeweils samstags von 19 bis 22 Uhr in der Turnhalle an der Lichtenvoorder Straße. „Alle, die ebenfalls Interesse haben, können sich gerne bei Anne Bohne per Mail melden“, so Compes.

« zurück