VfR jetzt mitten in Büttgen

7. September 2021

Brigitte Reuß-Tannigel (stv. Schatzmeisterin, Philip Metz (Schatzmeister), Rainer Derichs (Präsident), Nina Lennhof (stv. Bürgermeisterin), Dario Marotta (Geschäftsführer) Lutz Gerber-Orlean (Vizepräsident)
Brigitte Reuß-Tannigel (stv. Schatzmeisterin, Philip Metz (Schatzmeister), Rainer Derichs (Präsident), Nina Lennhof (stv. Bürgermeisterin), Dario Marotta (Geschäftsführer) Lutz Gerber-Orlean (Vizepräsident)

Für Samstag, den 4. September hatte der VfR Büttgen zur Eröffnung der neuen Geschäftsstelle im Herzen von Büttgen eingeladen. Schon vor dem Sektempfang waren die ersten Gäste erschienen und durften sich von der gelungenen Einrichtung der Geschäftsstelle überzeugen. Präsident Rainer Derichs konnte zum offiziellen Teil neben den Vorstandsmitgliedern, Ehrengästen und Ältestenrat, auch die stv. Bürgermeisterin Nina Lennhof begrüßen.
Die Eröffnung war von den drei Damen der Geschäftsstelle, Brigitte Reuß-Tannigel, Melanie Müller und Aaliyah Torres bestens vorbereitet und begleitet worden. Immer standen Brötchen, Kuchen und Snacks und allerlei Getränke für die zahlreichen Gäste bereit. Darüber hinaus war ein Malwettbewerb organisiert worden. Die TT-Abteilung hatte drei Mini-TT-Tische aufgebaut, die von Jung und Alt rege genutzt wurden. Schließlich konnte noch jeder seiner Schätzkunst beweisen und raten wie viele TT-Bälle sich in einem Eimer befanden. Am besten gelang das Mia Müller, die dafür den 1. Preis aus der Hand des Präsidenten entgegennehmen durfte.

Weitere Bilder
Impressionen mit Schwarz-Gelb
Für Unterhaltung war gesorgt: so oder so....
Friedhelm Kirchhartz und "Alt-Präsident" Franz-Josef Kallen waren natürlich auch dabei
Für das leibliche Wohl war gesorgt!
Und immer wieder neu nachgelegt!
Hier war die Schätzkunst gefragt. Trotz vieler eingereichter Tipps gab es keinen exakten Treffer. Drei Preise wurden dennoch vergeben.
Dario Marotta und H.-J. Tombrink (1. Beisitzer, Abt.leiter TT) testen ihre Geschicklichkeit....
Hier wird fleißig für den Malwettbewerb gemalt.
Präsident Rainer Derichs überreicht den 1. Preis an Mia Müller.
"Es war gut 'was los!!
H.-J. Tombrink (Abt-Ltr. TT, Fotograf - hier mal nicht), Werner Jedrowiak und Präsident Rainer Derichs
Ein Blick in die Geschäftsstelle.
Ein weiterer Blick in die Geschäftsstelle.

« zurück