Mitgliederversammlung und Ehrung der Jubilare am 22.6.2022

24. Juni 2022

Bild einer Mitgliederversammlung
Bild einer Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, 22.6.2022 fand die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des VfR Büttgen 1912 e.V. mit anschließender Ehrung langjähriger Mitglieder statt.

Ca. 50 Personen, darunter 46 stimmberechtigte Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Mit dabei: Dennis Oscheja, Vorsitzender des Sportausschusses der Stadt Kaarst und Axel Volker, Vorsitzender des SSV. Fast wurden die Räumlichkeiten des Sportlerheims ein wenig zu eng, sodass bei sommerlichen Temperaturen - auch im Vereinsheim - es Einige vorzogen, den Ausführungen des Vorstandes bei einem kühlen Getränk im Freien durch die geöffneten Fenster zu folgen.

Üblicherweise werden Mitgliederversammlungen und Ehrungen im Wechsel durchgeführt; coronabedingt waren wir jedoch etwas aus dem Rhythmus geraten, sodass beides an einem Tag durchgeführt werden musste. Allerdings gab es noch einen weiteren wichtigen Grund, der eine ordentliche MV mit Wahlen notwendig machte. Der erst zur letzten Versammlung gewählte 1. Vorsitzende, Rainer Derichs, musste aus beruflichen Grüßen sein Amt nach nur einem Jahr wieder zur Verfügung stellen. Mit Lutz Gerber-Orlean, dem bisherigen Vize, ist allerdings ein würdiger Nachfolger für dieses verantwortungsvolle Amt gefunden worden. Nach erfolgter Wahl fand Lutz Gerber-Orleans für seinen Vorgänger denn auch sehr herzliche Worte des Dankes, verbunden mit dem Wunsch im Namen des gesamten Vorstandes, dass er möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt wieder für eine Funktion zur Verfügung stehen möge. Das freigewordene Amt des 2. Vorsitzenden wird künftig von Harald Meyer ausgefüllt werden. Mit Anne Katrin Krause-Pogscheba gibt es ein weiteres neues Gesicht im Vorstand. Sie übernimmt die Funktion der Sportwartin. Durch den viel zu frühen Tod von Vera Weger war dieses Amt vakant.

Wir wünschen den beiden Neulingen gutes Gelingen für ihre künftigen Aufgaben.

Eine weitere Person wird den Vorstand ebenfalls künftig bereichern. Ihm brauchen wir die guten Wünsche nicht mit auf den Weg zu geben - er kennt sich bereits bestens aus. 25 Jahre war er der Präsident und in diesem Amt unermüdlich für den Verein unterwegs. Nun wurde Franz-Josef Kallen zum Ehrenpräsident des VfR Büttgen 1912 e.V. gewählt.

Nachdem alle Formalitäten erledigt waren, ging es nahtlos zu den Ehrungen über. Von insgesamt 30 zu ehrenden langjährigen Mitgliedern hatten 26 ihr Kommen zugesagt. Mindestens 25 Jahre Mitgliedschaft werden geehrt; die Meisten jedoch können bereits auf 40, 50, 60 oder 70 Jahre Vereinszugehörigkeit blicken. Beispielhaft sei an dieser Stelle Herr Hubert Wirtz genannt, der auf stolze 75 Jahre Vereinszugehörigkeit blicken kann. Viele der Jubilare sind noch immer im Verein aktiv. Teils als Sportler, teils auch in einer Abteilungs-Funktion. Abseits der Jubiläen wurden Herr Thomas Jurack und Herr Wolfgang Radtke für ihre herausragenden Verdienste in der Abteilung Fußball geehrt.

Wir gratulieren und danken all diesen Mitgliedern ganz, ganz herzlich für ihr langjährige Treue und Verdienste um den Verein. Ohne diese Menschen, die damit auch ihre Verbundenheit zum Ausdruck bringen, kann ein Verein nicht bestehen.

Vielen Dank!

Weitere Bilder
von links: Dennis Oscheja, Lars Witte, Axel Volker
Auch von draußen kann man der Versammlung folgen.
Rainer Derichs gratuliert dem neuen 1. Vors. Lutz Gerber
Lars Witte dankt dem scheidenden Vors. Rainer Derichs
Ehrenpräsident Franz-Josef Kallen
Ehrung für besondere Verdienste: Wolfgang Radtke (links), Thomas Jurack
75 Jahre Vereinszugehörigkeit: Hubert Wirtz
(nicht alle) Mitglieder des Vorstandes; neu Anne Katrin Krause-Pogscheba (Mitte), Harald Meyer (rechts)

« zurück