Tischtennis

Tischtennis Jugendabteilung des VfR Büttgen besucht Bundesligaspiel von Borussia Düsseldorf

4. Dezember 2017

obere Reihe von links: Manuel Jäkel, Danny Heister, Anton Källberg, Kristian Karlsson untere Reihe von links: Noel Bovenschen, Jonathan Press, Konstantin Bonnen, Julian Hage, Vincent Neumann
obere Reihe von links: Manuel Jäkel, Danny Heister, Anton Källberg, Kristian Karlsson untere Reihe von links: Noel Bovenschen, Jonathan Press, Konstantin Bonnen, Julian Hage, Vincent Neumann

Am 26.11.2018 hat der Tischtennis-Nachwuchs im Rahmen einer Freikartenaktion des Rekordmeisters aus Düsseldorf das Bundesligaspiel zwischen der Borussia und TTC Königshofen besucht. Begleitet wurden die Kids dabei neben zahlreichen Eltern auch von Mitgliedern aus der Herrenabteilung, so dass eine stolze Delegation von 18 Teilnehmern zum ARAG Centercourt am Stauffenplatz fuhr.

Für die meisten Kinder und Eltern war es das erste Mal bei einem Tischtennis Spitzenevent und so wurden bei toller Stimmung in der gut gefüllten Halle trickreiche Aufschläge, hart geschlagene Topspins und atemberaubende Ballwechsel aus der Halbdistanz bestaunt. Nach drei Stunden musste sich das Heimteam erstmals in der Saison knapp geschlagen geben. Beim 2:3 für die Gäste wurden alle möglichen Matches durchgespielt.

Nach dem Spiel ergriffen die Kids noch die Gelegenheit sich neben Autogrammen von den Profis auch ein Erinnerungsfoto zu sichern. So war das Ergebnis am Ende zweitrangig und ein unvergessliches Event ging zu Ende.

Dazu gibt es noch einige Bilder der Akteure.......s.u.

Weitere Bilder

« zurück