Tischtennis

2.Herren sichert Aufstiegschance

6. März 2015

2.Herren sichert Aufstiegschance

Die 2.Herren des VfR Büttgen hat sich den Aufstieg in die 2.HKK als Ziel gesetzt. Um das Ziel zu erreichen, sollte im letzten Meisterschaftsspiel die bestmögliche Ausgangsposition erspielt werden. Gegner war am Freitagabend der Mitkonkurrent TTV Norf III, der ebenfalls Ambitionen auf den Aufstieg hat. Das Hinspiel hatte Büttgen knapp mit 8:6 gewonnen. Daher ging die Mannschaft mit einigem Optimismus in das Heimspiel. Nach den Doppeln stand es 1:1. In den Einzeln konnten die Büttgener ihre Überlegenheit beweisen. Sie gewannen sieben Einzel in Folge und sicherten sich den deutlichen 8:1 Sieg. Allerdings täuscht das Ergebnis eine Deutlichkeit vor, die es nicht gab. Einige Spiele waren hart umkämpft und gingen nur hauchdünn und glücklich an die Hausherren.

Egal - damit ist der 2.Tabellenplatz gesichert. Nun gilt es, in der Relegation weitere Siege einzufahren und auf freie genügend Plätze in der 2.HKK zu hoffen.

Weitere Bilder

« zurück