Speedskating

Was ist Speedskating?

Die Büttgener Speedteams im Westdeutschen Speedskating Cup 2012
Die Büttgener Speedteams im Westdeutschen Speedskating Cup 2012

Speedskating ist die wettkampf- und geschwindigkeitsorientierte Form des Inlineskaten, in der auch regelmäßig nationale und internationale Rennen durchgeführt werden.

Historie Speedskater Düsseldorf im VfR Büttgen 1912 e.V.

Angefangen hat mit uns alles im Jahr 2001 auf dem Düsseldorfer Messeparkplatz. Hier trafen sich gleichgesinnte Skater die über diese Inlinerennen Kontakt zueinander gefunden hatten und gründeten das Team der "SPEEDSKATER DÜSSELDORF".
Immer mehr begeisterte Inlineskater stießen dazu, erste Erfolge stellten sich ein und ein geregelter Trainingsbetrieb war von Nöten. Insbesondere für den Winter wurde intensiv nach einer Hallentrainingsmöglichkeit gesucht und so fand man 2003 in Ermangelung adäquater Möglichkeiten in Düsseldorf den Weg zum VfR Büttgen. Die Trainingsbedingungen im Innenraum der dortigen Radsporthalle entsprachen den Anforderungen an ein vernünftiges Inlinetraining auch im Winter und so trat das Team komplett dem VfR Büttgen in der Abteilung Fitness & Gesundheit bei.
Seitdem sind wir kontinuierlich gewachsen und seit 2008 stellen wir nunmehr eine eigenständige (die neunte) Abteilung im VfR Büttgen. Ebenfalls etabliert hat sich mittlerweile unsere Jugendsparte, auch für Kids und Jugendliche bieten wir ein regelmäßiges Training an.

Trainingszeiten Winter 2016/2017
Jugend:
Donnerstags von 17:30 - 18:30 Uhr im Sportforum Büttgen
Erwachsene:
Dienstag 19:00 - 21:45 im Sportforum Büttgen

Donnerstag 18:30 - 20:00 Sporthalle Aldegundisstr. Büttgen (ohne Skates!)

Samstag 10:00 - 12:00 im Sportforum Büttgen (nicht regelmäßig, bitte vorher auf unsere Homepage schauen!)

Speedskater

Weitere Bilder
Das WSC Damenteam 2012
Die WSC Herrenteams 2012
Oldies but Goldies...das WSC Mastersteam 2012
Kidstraining
Medaillengewinner bei der Masters DM 2012 im Halbmarathon: Andreas Lichtenstein (Bronze), Silke Röhr (Gold), Silke Zimmermann (Bronze), Lars ter Veer (Silber)
Der SD-Nachwuchs beim Olympic Adventure Camp 2011 in Düsseldorf
Bericht in der WDR Lokalzeit Duisburg 2010
im Nationaltrikot: v.l. Andreas Lichtenstein, Silke zimmermann, Silke Röhr
Silber bei der Masters WM 2012 für Silke Röhr
Bronze bei der Masters EM 2012 für Silke Röhr
Der WM Titel 2009 in der AK30 für Silke Röhr
Abteilung Speedskating: Teilnehmer der DM Teamzeitfahren in Mainz 2009