Judo

Bericht von den offenen Stadtmeisterschaften in Meerbusch

Am Sonntag, dem 26.03. fanden die diesjährigen offenen Stadtmeisterschaften in Meerbusch statt, ein Turnier, das schon seit jahrelanger Tradition von den Judoka des VfR Büttgen zahlreich und gerne besucht wird, zumal dort auch von U9 über U12, U15, U18 und Senioren "für jeden" etwas dabei ist.

Im Vorfeld des Turniers gab es noch kurzfristig etwas Aufregung, da die Veranstaltung wegen sich hinziehender Renovierungsarbeiten nicht wie ursprünglich geplant in der Turnhalle des Mataré Gymnasiums auf der Niederdonker Straße stattfinden konnte, sondern stattdessen ziemlich spontan in die Turnhalle der Gesamtschule am Weißenberger Weg verlegt wurde.

Des weiteren wurde von Samstag auf Sonntag die Uhr auf Sommerzeit umgestellt, doch auch diese Hürde wurde mit Bravour genommen, zumindest von unseren Startern schien keiner unter "jetlag" zu leiden.

So gingen in der Summe 15 hoch motivierte Kämpferinnen und Kämpfer in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen an den Start und gaben ihr bestes. Allerdings sorgten teilweise sehr volle Starterfelder, besonders bei den Jungs in der Altersklasse U12 (über 110 Starter!) dafür, dass es trotz vieler guter Kämpfe, aber leider teilweise auch wegen Pech beim Kampfrichterentscheid nicht für jeden zu einem erhofften Platz auf dem Treppchen reichte.

In der Summe war es aber wieder ein sehr erfolgreicher Tag: so können die Judoka des VfR Büttgens mit Stolz auf insgesamt 3x Gold, 3x Silber, 3x Bronze und 6x 5. Plätze schauen. Da konnten auch die teilweise recht langen Wartezeiten durch immense Verzögerungen, die wohl in der letzten Zeit zu einem solchen Turnier dazu zu gehören scheinen, den Sonnenschein nicht trüben.

Im Einzelnen gab es folgende Ergebnisse:

U 9 Mädels

Sara D. 1. Platz
Oceane S. 1. Platz
Franziska K. 3. Platz
Swantje W. 3. Platz
.

U 9 Jungs

Anton K. 2. Platz
Henning M. 2. Platz
Moritz K. 3. Platz
.

U 12 Mädels

Maya K. 2. Platz
Aydan G. 5. Platz
.

U 12 Jungs

Quinn B. 5. Platz
Ian C. 5. Platz
Lennard H. 5. Platz
Jan K. 5. Platz
Enno S. 5. Platz
.

U 15 Jungs

Jan B. 1. Platz
.

Die anwesenden Betreuer Werner Adler und Marion Pfaff waren sich einig, sehr gute Leistungen gesehen zu haben und zudem auch eine positive Tendenz. So wird noch mehr mit Biss und Ernst bei der Sache agiert, was Vorfreude auf die nächsten Turniere weckt.

Wir gratulieren allen Starterinnen und Startern und sind sehr stolz auf Euch und Euren tollen Einsatz!

Beste Grüße

Das Judoteam

.

PS: Vielen Dank für die Fotos an Uwe Kürsten, Marcus Baur und Werner Adler, weitere Fotos sind jederzeit herzlich willkommen :-)

« zurück