Judo

Verleihung 4. Dan an Herbert Thora

11. Oktober 2014

Verleihung 4. Dan an Herbert Thora

Peter Frese verlieh im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Judoabteilung des VfR Büttgen Herbert Thora für seinen jahrzehntelangen Einsatz an der Basis des Judosports ehrenhalber den 4. Dan (4. Stufe schwarzer Gürtel). Die Entscheidung traf der Ehrenrat des Nordrhein-Westfälischen Dan-Kollegiums am 24. Juli 2014.
Die Verleihung würdigt den enormen Einsatz, den Herbert Thora über 40 Jahre für den Judosport erbracht hat. Bis Ende 1999 war er als Trainer, Prüfer und stellvertretender Abteilungsleiter aktiv, seitdem leitet er zusätzlich die Abteilung. In dieser Zeit wurden zahlreiche Events und Aktionen für den Judosport in Büttgen verwirklicht. Die Grundidee, Judo für alle Alters- und Leistungsklassen anzubieten, hat die Abteilung unter Herbert Thoras Leitung sehr erfolgreich umgesetzt.
Diese Gesamtleistung wurde jetzt mit der Verleihung des vierten Dan-Grades anerkannt.

Weitere Bilder

« zurück