Judo

19.06.17: Ergebnisse der dritten Kyu-Prüfung in 2017, der letzten vor den Sommerferien

19. Juni 2017

19.06.17: Ergebnisse der dritten Kyu-Prüfung in 2017, der letzten vor den Sommerferien

Am Montag, dem 19. Juni 2017, fand die dritte Kyu-Prüfung des Jahres statt. Bei mehr als nur sommerlichen Temperaturen stellten sich sechs gut vorbereitete Judoka und vier Ukes der Prüfungskommission, die diesmal wieder aus Herbert Thora und Werner Adler bestand. Damit die beiden jüngeren Prüflinge bei diesen klimatischen Umständen nicht solange in der aufgehitzten Halle aushalten mussten, wurde die Prüfung zeitlich etwas auseinander gezogen.

Die Youngster begannen also und zeigten sehr ordentliche Leistungen. So konnte es dann nicht überraschen, dass - nachdem sie mit ihren beiden Ukes ihr gesamtes Prüfungsprogramm gezeigt hatten - auch beide die Prüfung bestanden hatten.

Danach kamen die vier etwas älteren Prüflinge an die Reihe und auch hier gab es gute Leistungen. Vereinzelt könnte vielleicht bei der Präsentation die wettkampforientierte Situation und Bewegung etwas intensiver herausgearbeitet werden und bei der Kata, die ab der Prüfung zum grünen Gürtel ebenfalls zum Prüfungsprogramm gehört, ging etwas der würdevolle und erhabene Ausdruck verloren, was aber auch durchaus daran liegen mag, dass entgegen sonstiger Gepflogenheiten die Kata diesmal erst als letztes Fach abgeprüft wurde und die Luft und Temperatur zu dieser fortgerückten Stunde schon lange nicht mehr als angenehm zu bezeichnen war. Auch hier bestanden alle vier Prüflinge, die ebenfalls wieder von zwei freiwilligen Ukes unterstützt wurden.

So konnten am Ende alle angetretenen Prüflinge das gesteckte Tagesziel erreichen und sind damit ab sofort berechtigt und verpflichtet, den nächst höheren Gürtel zu ihrem Judoanzug zu tragen. Neben den beiden Prüfern waren vom Trainerteam auch Marion Pfaff und Claus Clüsserath in der Halle und alle vier waren letztlich mit den gezeigten Leistungen ihrer Schützlinge zufrieden.

Im Einzelnen haben bestanden:

zum 8. Kyu (weiß-gelb):

  • Felix D.

zum 6. Kyu (gelb-orange):

  • Julian H.
  • Maximilian N.
  • Tristan P.

zum 5. Kyu (orange):

  • Josefine M.

zum 3. Kyu (grün):

  • Constantin C.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Prüflingen!

Vielen Dank auch noch einmal an die anwesenden Judoka, die heute keine Prüfung machten, sich aber dennoch gerne als Uke zur Verfügung stellten und damit auch ihren Teil zum heutigen positiven Prüfungsergebnis beigetragen haben!

Danke auch an Uwe Kürsten für die Fotos der Youngster.

.

Beste Grüße

Das Judoteam

.

PS: wir möchten noch einmal an unseren Aufruf für die Präsentation im Rahmenprogramm der Tour de France auf dem Rathausplatz in Büttgen am 2. Juli erinnern (Details stehen hier) und auf das Sommerfest am Montag, dem 10. Juli als Abschluss vor den Sommerferien hinweisen (Details dazu hier). Training nach den großen Ferien gibt es wieder ab Mittwoch, dem 30.8. an gewohnter Stelle zur gewohnten Zeit, am Mittwoch,dem 12. Juli ist kein Training mehr!

Weitere Bilder

« zurück