Judo

17.06.17: Ein Jubiläum der besonderen Art ... wer hätte ihn erkannt?

19. Juni 2017

17.06.17: Ein Jubiläum der besonderen Art ... wer hätte ihn erkannt?

Ein Jubiläum der besonderen Art begingen am 17. Juni 2017 unsere beiden Dan-Träger Werner Adler und Hans-Jakob Vogt: auf den Tag genau vor 40 Jahren erlangten beide durch gezeigte souveräne Leistungen ihren 1. Dan, also den ersten Meistergrad. Beide haben in den nachfolgenden Jahren noch diverse Streifen zusätzlich auf ihre Gürtel bekommen, aber der 1. Dan ist immer ein ganz besonderes Erlebnis in der Entwicklung eines Judoka, macht man hier doch den Schritt vom Schüler (Kyu-Grad) zum Meister (Dan-Grad). Und 40 Jahre aktiv als Dan-Träger auf der Matte zu stehen, das ist schon eine besondere Leistung (auch wenn Hans-Jakob vielleicht nicht mehr ganz so oft und aktiv mit unseren Matten in Berührung kommt ;-) !

Das Foto zeigt unseren Werner zur damaligen Zeit und der Auszug aus dem Judopass belegt das historische Jubiläum.

Wir gratulieren und freuen uns noch auf viele gemeinsame Trainingseinheiten und Jahre bei unserem schönen Sport!

Beste Grüße

Das Judoteam

Weitere Bilder

« zurück