Fußball

U-17 Mädchen sind Futsal Hallenkreismeister 2009

2. Februar 2009

U-17-Mädchen sind Futsal Hallenkreismeister 2009
Am 24.1.2009 qualifizierten wir uns für die Hauptrunde der Futsal Hallenkreismeisterschaft 2009, weshalb wir am 31.1. zur Hauptrunde nach Nievenheim fuhren.
In den Gruppenspielen trafen wir auf Wevelinghoven, Glehn und Gustorf-Gindorf. Im Spiel gegen Wevelinghoven kam nur ein 0:0-Unentschieden zustande, womit wir jedoch nicht zufrieden waren, weshalb wir uns für das nächste Spiel mehr vornahmen. Diesen Vorsatz verwirklichten wir dann auch im Spiel gegen Glehn, das wir mit einem 2:0-Erfolg gewannen. Um ins Finale einziehen zu können, benötigten wir nur noch ein Unentschieden gegen Gustorf-Gindorf, was uns auch gelang. Kurz darauf erfuhren wir, dass wir im Finale auf die bis dahin starken Holzheimer treffen würden. Nach der nochmaligen Motivation unserer Trainer erreichten wir mit Kampfgeist und Wille ein Unentschieden, weshalb es zum 6-Meter-Schießen kam. Nach den ersten acht 6-Metern, bei denen mittlerweile die ganze Halle mitfieberte, stand es immer noch unentschieden. Die Nerven aller lagen blank und viele konnten oder wollten nicht zuschauen, als sich unsere letzte Schützin zum Schuss bereit machte und abzog, nachdem Holzheim ihre vorerst letzten 6-Meter vergeben hatten. In der Halle brach tobender Jubel aus und wir lagen uns mit Tränen erfüllten Augen in den Armen, als der Ball im Netz zappelte.
Bei der Siegerehrung wurde uns dann noch der gold glänzende Pokal überreicht.


Auch das diesjährige Hallenturnier der Fußballjugend kann wieder als Erfolg gewertet werden. In 4 Turnieren mit insgesamt 36 Mannschaften traten Bambinis bis E-Junioren gegeneinander an. Hochmotivierte Spieler boten den mitgereisten Zuschauern spannendste Unterhaltung, die der 1. Bundesliga in nichts nachstand.
Zwar kamen die meisten Turniergäste aus der näheren Umgebung, so hat es uns dennoch besonders gefreut, dass auch wieder die holländische F-Junioren-Mannschaft aus Urmondia ihren Weg zu uns gefunden hat und wir im E-Junioren-Turnier eine Mannschaft aus dem wuppertaler Raum begrüßen durften.
Allen Büttger Mannschaft gratulieren wir herzlich zu ihren Platzierungen, besonders natürlich den E-98-Junioren, die den Wanderpokal erfolgreich verteidigen konnten.
Herzlichen Dank auch allen unermüdlichen Helfern, ohne die das Turnier gar nicht stattfinden könnte und nicht zuletzt natürlich den Eltern (MÜttern), die unsere Kuchentheke durch kulinarische Köstlichkeiten und tatkräftige Unterstützung bereichert und so zum leiblichen Wohl Aller beigetragen haben.

Download

« zurück