Fußball

B-Junioren in La Madeleine

3. April 2013

auf dem Parkplatz
auf dem Parkplatz

Erst vor wenigen Wochen erreichte uns die Einladung zum 37. internationalen Osterturnier nach La Madeleine und natürlich waren wir sofort dabei.
Mit 17 Spielern und 6 Betreuern bzw. Fahrern ging es am Karfreitag gegen 11 Uhr los zur ca. 300 km entfernten Partnerstadt.
Bei hochklassiger Besetzung mit insgesamt 10 Mannschaften aus Frankreich, Belgien, Polen, Marokko mussten am Samstag und Sonntag jeweils 2 Gruppenspiele absolviert werden. War der Anfang noch etwas holprig, konnten wir uns dann aber am Sonntag gegen die beiden späteren Finalisten deutlich steigern und wären gegen den späteren Turniersieger, Lesquin U.S., fast mit einem Unentschieden vom Platz gegangen. Ein dickes Lob daher an die sportliche Leistung unserer mitgereisten B-Junioren. Mit dem 8. Platz bei ungewohnt starker Konkurrenz können alle zufrieden sein.
Zufrieden waren auch alle mit der völlig neu gestalteten Sportanlage: zwei herrliche neue Kunstrasenplätze, neue Kabinen und eine neue Sporthalle schaffen ein ebenso herrliches Umfeld für engagierten Fußball. Insgesamt also eine gut organisierte und gelungene Veranstaltung. Vielen Dank nach La Madeleine!!
Um 18 Uhr ging es dann am nächsten Tag zurück ins heimische Bütttgen.

Weitere Bilder
vor der Abfahrt
erstes französisches Frühstück
Vereinsheim Football Club Madeleinois
der neue Kunstrasenplatz mit Tribüne
neue Kabinen mit angegrenender neuen Sporthalle
Turnierleitung
unser Hotel
das Gästehaus mit Speisesaal
lecker Verpflegung
sorgten für die Verpflegung ....
.... der Mannschaften....
...und der Schiedsrichter
"avec labitre"
Gruppenspiel Marcq O.L. - VfR Büttgen 3:0
Vor der Abreise
der Mannschaftsführer mit Pokal

« zurück