Fußball

Aufstieg in die Bezirksliga

26. Mai 2014

stehend von links: Nina, Lisa, Imke, Imke (Mucki), Rebecca, Marielle, unten von links: Marina, Meike, Kimby, Angelika, Lena, Mona, Alicia, Laura, vorne liegend: Denise; es fehlen: Jennifer, Laureen
stehend von links: Nina, Lisa, Imke, Imke (Mucki), Rebecca, Marielle, unten von links: Marina, Meike, Kimby, Angelika, Lena, Mona, Alicia, Laura, vorne liegend: Denise; es fehlen: Jennifer, Laureen

Mit dem letzten Spiel dieser Saison gegen den Tabellendritten war es endlich besiegelt: unsere Mädchen sind Erster in der Tabelle und steigen somit in die Bezirksliga auf.
Obwohl Herbstmeister, sah es dabei zwischendurch mal gar nicht mehr danach aus und sicher hatten die beiden Trainer das Thema Bezirksliga für sich bereits abgehakt. Aber wie es so ist im Fußball, auch der unmittelbare Konkurrent SV Bedburdyck/Gierath hatte seine Durchhänger und brachte uns unfreiwillig wieder ins Spiel. Mit einem Punkt Vorsprung musste im letzten Spiel ein Sieg her. Die Nervosität konnte man allen deutlich anmerken, besonders Trainer Michael, der zeitweise während des Spiels wie ein Floh am Spielfeldrand umher sprang. Unfreiwillig trug auch der Schiedsrichter zur Anspannung bei. Dieser hatte nämlich seine Flöte zuhause vergessen, sodass das Spiel erst mit etwa 10 Minuten Verspätung beginnen konnte.
Durch ein schönes Freistoßtor brachte Lisa Tannigel die Büttger kurz vor Ende der 1. Halbzeit in Führung. Als dann abermals mit einem Freistoß durch Lisa das 2:0 fiel, war die Moral des Gegners gebrochen. Imke Hedderich und Jennifer legten nach, sodass es am Ende verdient 4:0 für Büttgen stand.
Nun ist es geschafft!!
Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch der gesamten Mannschaft und den beiden Trainern und viel Erfolg in der neuen Liga.

Weitere Bilder

« zurück